Asiatischer Mie-Nudel-Salat

Rezept
Nr. 708

Zutaten [für 4 Personen]

  • 250 g "Wokstar" Mie-Nudeln
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 rote Parika
  • 1 Karotte
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Chili
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 1 EL gehackte Minze
  • 1 EL gehackter Koriander
Für das Dressing
  • 60 ml Reisessig
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesam Öl

Asiatischer Mie-Nudel-Salat

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Zuckerschoten und Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Karotten putzen, schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln und Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse darin kurz andünsten.
  5. Nudeln, Gemüse und Kräuter mit dem Dressing vermischen und servieren.
Tipp: Mit Erdnüssen garniert ein schnelles Mittagessen AUCH zum Mitnehmen. Passt sehr gut zu gegrillten Garnelen, Hähnchen oder auch zum Steak.